Gottesdienste am Heiligabend in Sürth

  • 23. Dezember 2020

Nach intensiven Beratungen hat das Presbyterium am 22.12. beschlossen, dass Präsenzgottesdienste in der Auferstehungskirche bis zum 10.01.2021 aufgrund der weiterhin angespannten Situation nicht stattfinden können.

Die Freiluft-Gottesdienste am Heiligabend werden hingegen stattfinden, weil hier alle Hygienebestimmungen eingehalten werden können!

Bitte beachten Sie, dass unangemeldete Personen am 24.12. leider nicht teilnehmen können.

Weitere Anmeldungen sind nun nicht mehr möglich.

Falls Sie sich entscheiden, dieses Jahr auf den Gottesdienstbesuch zu Weihnachten zu verzichten, möchten wir Sie auf die Weihnachtsansprache von Pfarrer Gerald Warnecke, die am 24.12. auf dieser Seite erscheint, hinweisen. Dabe wird es auch weitere Angebote zur Gestaltung einer Weihnachtsfeier geben.

Hier ehalten Sie Informationen zu den Gottesdiensten an Heilgabend.