Auferstehungskirche
Auferstehungskirche zu Köln-Sürth

Unsere Kirche wurde 1982 fertiggestellt und eingeweiht. Von außen ist es ein eher unspektakulärer Bau. Derr Innenraum ist jedoch sehr ansprechend und realisiert eine geradezu intime Atmosphäre, in der Menschen sich eingeladen fühlen, miteinander zu feiern. Die flexible Bestuhlung ermöglicht es, jeweils neue Raumsituationen zu schaffen, die den unterschiedlichen Anforderungen unserer Gottesdienste und Veranstaltungen gerecht werden. Die Kirche verfügt über ca. 200 Sitzplätze. Neben den Gottesdiensten trifft sich hier auch unser Kontemplationskreis zur Meditation.

Gegenüber der Kirche steht unser Gemeindehaus, das bereits 1970 errichtet wurde.
Ein großer Gemeindesaal dient uns als Veranstaltungsraum bei Aktivitäten mit größerem Platzbedarf. Hier probt  z.B. unser Kirchenchor. Es gibt einen Seminarraum, in dem der Konfirmandenunterricht stattfindet, sich verschiedene Gemeindegruppen treffen und das Presbyterium  tagt. Auch unser Gemeindebüro ist dort zu finden. Drei weitere Räume, darunter ein großer Jugendraum im Untergeschoss, dienen unserer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.