Diakonie Michaelshoven: Vortrag zum Thema Vorsorgevollmacht und Patienten-/Betreuungsverfügung

  • 16. September 2022

Wir alle freuen uns über die Aussicht, dank guter medizinischer Versorgung immer älter werden zu können. Dennoch sind damit auch viele Fragen verbunden: Wie wird es uns im Alter ergehen? Welche Regelungen müssen wir beizeiten für den Eventualfall treffen – eine Patientenverfügung oder eine Vorsorgevollmacht einrichten? Sie sind herzlich eingeladen, diesen Fragen mit Experten nachzugehen.

Donnerstag, 24. November 2022

17.00 Uhr

Diakonie Michaelshoven

Gertrud-Bäumer-Haus, Pfarrer-te-Reh-Str. 1, 50999 Köln

Referenten:

Christian Lange, Berater Gesundheitliche Versorgungsplanung, Palliativ Fachkraft;

Kirsten Neveling, Berater Gesundheitliche Versorgungsplanung

Der Nachmittag wird veranstaltet von der Stiftung der Diakonie Michaelshoven und der Evangelischen Kirchengemeinde Rodenkirchen.

Um Anmeldung bis Freitag, 18.11.2022 wird gebeten:

E-Mail an: stiftung@diakoniemichaelshoven.de

oder Telefon: 0221/9956-1133