Absage der Präsensgottesdienste

  • 15. Januar 2021

Aktualisierung:

Am gestrigen Donnerstag hat das Presbyterium beschlossen, dass Präsenzgottesdienste im Januar nicht stattfinden werden.

In der nächsten Presbyteriumssitzung am 28.1.2021 werden wir dann entscheiden, wie im weiteren vorgegangen wird.


Nach erneuten intensiven Beratungen hat das Presbyterium am 14.01.2021 beschlossen, dass Präsenzgottesdienste in der Auferstehungskirche bis zum 31.01.2021 aufgrund der weiterhin angespannten Situation in der Pandemie nicht stattfinden können.

Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, wann wir wieder Gottesdienste und andere Aktivitäten aufnehmen dürfen.